Christina Rommel

Nachtlicht - Songs für einen Winterabend


Eines der schönsten deutschen Winteralben und Live-Programme - nicht nur für die Weihnachtszeit

Christina Rommel

Stimmungsvolle und traumhafte Songs machen aus dem neuen Rommel-Album ein Juwel und aus einem NACHTLICHT-Konzert mit den Rommel-Musikern einen unvergesslichen Abend.

Eine perfekte Mischung aus eigenen neuen und bekannten Winter- oder Weihnachtsliedern wurde so stilvoll arrangiert, dass die CD und das Konzert vom ersten bis zum letzten Ton verzaubern. Vom vollen Big-Band-Sound über wunderschöne Balladen mit Flügel und Streichern bis zum großen Orchester ist alles dabei. Klassik oder Pop? Das liegt beim Zuhörer. Es klingt nah, echt und trotzdem groß.

Die Texte fangen gefühlvoll die Atmosphäre eines Winterabends im Kerzenlicht oder am Kamin ein. Highlight neben der Single "Weihnachtsmann", ist die Vertonung des Rainer Maria Rilke Textes "Advent". "Nachtlicht - Songs für einen Winterabend" ist purer Hörgenuss für jeden Musikliebhaber und ein Erlebnis für Rommel-Konzertgäste.


Persönliches:

Christina Rommel ist erfolgreich als Frontfrau ihrer Band, Songschreiberin, Erfinderin der Schokoladen-Konzerte. Sie ist Managerin, Label-Chefin und TV-Musik-Expertin. Bereits mit zwölf Jahren schrieb sie die ersten Songs, mit vierzehn Jahren plante sie für ihre Mädchenband die Tour.

Nebenbei engagiert sie sich sozial für die verschiedensten Projekte, die ihr persönlich am Herzen liegen, wie z. B. als Patin des Mehrgenerationen-Haus-Projekt des Bundes, Vorstandsmitglied im Verein "KULTUR LAUTer STILLE" -Projekt für die Integration gehörloser Menschen. Seit 2005 ist sie als Repräsentantin für UNICEF unterwegs und 2012 wurde Christina Rommel offiziell Thüringer Genussbotschafterin.

www.christina-rommel.de