Fahrplan zur Kulturwoche 2022

Sören Flimm & Nils Hofmann: Musical Freitag, 28.10.2022 19:30 Uhr
Andrea Sawatzki: "Brunnenstraße", Lesung & Biographisches Samstag, 29.10.2022 19:30 Uhr
Literaturkreis Wabern: "6. Tag der Literatur" Sonntag, 30.10.2022 10:00 - 17:00 Uhr
Jördis Tielsch: "New Mornings", Akustik-Pop, Folk und Country Sonntag, 30.10.2022 19:30 Uhr
Michael Steinke: "Brause, Sex & Discofox", Comedy und Musik Dienstag, 01.11.2022 19:30 Uhr
Rüdiger Brinkmann & Band: "Kollege Hertz", Konzert Donnerstag, 03.11.2022 19:30 Uhr
Liese-Lotte Lübke: "Und wenn schon ...", Comedy Freitag, 04.11.2022 19:30 Uhr
Musikschutzgebiet: Rathmann / Elena Rud, Konzert Samstag, 05.11.2022 19:30 Uhr
FigurenTheaterKünster: "Oh, wie schön ist PANAMA ...", Theater für Generationen Sonntag, 06.11.2022 15:00 Uhr

Ticket-Vorverkauf



Freitag, 28.10.2022, 19:30 Uhr

Sören Flimm & Nils Hofmann: Welthits aus dem Wohnzimmer

Konzert

Sie mögen die Klassiker aus Pop und Rock der letzten Jahrzehnte? Sie gehen ab und zu auch mal ins Musical? Sie wollen mal einen Abend erleben, der weder ein reines Konzert ist, noch eine Comedyshow - sondern irgendwie beides? Dann sind Sie bei Nils Hofmann und Sören Flimm gut aufgehoben. Die beiden Musiker und Entertainer sind seit vielen Jahren gemeinsam auf der Bühne und stehen für gute Unterhaltung und musikalische Vielfalt. Der eine ist eher klassisch geschult, der andere eher rockig unterwegs – diese vermeintlichen Gegensätze vereinen die beiden Musiker und Sänger in Ihrem Programm, welches sie selbst live mit Akustik-Gitarre und Klavier begleiten.

Durch ihr Entertainment und die Atmosphäre, die die Beiden verbreiten, gelingt eine schnelle Verbindung zum Publikum - Spaßfaktor garantiert!.

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 18 Euro

Sören Flimm & Nils Hofmann

   

Ticket-Vorverkauf

Samstag, 29.10.2022, 19:30 Uhr
ausverkauft

Andrea Sawatzki: "Brunnenstraße"

Lesung und Biographisches

Keine Kindheit wie jede andere. Eine, die Andrea Sawatzki wie in einem Kurzfilm einfängt: 1971 wird der Journalist Günther Sawatzki von seiner Stelle in London abgezogen und geht zu seiner Familie nach Deutschland zurück. Aber er will sein altes Leben aufgeben und mit seiner Geliebten zusammensein, mit der er eine Tochter hat: Andrea. Doch bald stellt sich heraus, dass dieser weltläufige und gebildete Mann schwer krank ist. Das Geld wird knapp, die Mutter muss wieder als Nachtschwester arbeiten, und die zehnjährige Andrea kümmert sich um den dementen Vater, der launisch, ungeduldig und jähzornig ist. Es entspinnt sich ein geheimes Leben zwischen den Beiden von Nähe und Entfremdung, Liebe und Überforderung. Bis zu seinem katastrophalen Ende.

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 20 Euro

Andrea Sawatzki

   
Sonntag, 30.10.2022, 10:00 - 17:00 Uhr

Literaturkreis Wabern und Gemeinde Wabern:

"6. Tag der Literatur"

Literaturkreis

Mitwirkende:

- 10:00 Uhr: Kinder der Reiherwaldschule Wabern: Berichte der Wichtel
- 10:30 Uhr: Literaturkreis Homberg/Efze, Christine Beutelhof
- 11:00 Uhr: GHS Borken, Christin Hembd: Siegertexte des Lesewettbewerbs
- 11:30 Uhr: Dodo Lazarowicz, München: Gast der Ausschreibung WWW – Waberner Wohnzimmer Woche
- 12:00 Uhr: Literaturwerkstatt Gudensberg FORUM, Dr. phil. Werner Seibel: Literaturwerkstatt Lebens- und Liebestexte
- 12:30 Uhr: THS Homberg, Christiane Wagner: Hut & Stange – Impressionen zu Wilhelm Tell
- 13:00 Uhr: Trio FEILEACAN: Melancholie & Herz, Keltische Wanderklänge
- 13:30 Uhr: Rudi Zülch: A.E. Johann – Ein Leben auf Reisen, Biografie
- 14:00 Uhr: Wichteltanzgruppe Singlis, Christiane Wagner
- 14:30 Uhr: Dr. Dieter Vaupel & Alida Scheibli: Auf einem fremden unbewohnbaren Planeten – 15jährige überlebte Auschwitz - Szenische Lesung
- 15:00 Uhr: Bethany Gömpel, Schwalmstadt: Fantasy-Roman
- 15:30 Uhr: LKW-LiteraturKreisWabern: Wichtelgeschnuddel – das neue Buch
- 16:00 Uhr: WOM - Wabern OPEN MIKE: Lesewettbewerb, Texte von 3 Minuten Länge werden von einer Jury & dem Publikum bewertet

Rahmenprogramm:

- Mini-Buchmesse (Stände), Gespräche mit Schreibenden
- Kleinverlage der Region
- Kinderbuchverkauf
- Frau Holle liest für die "Kleinsten"
- "Die Kunst schön zu schreiben" mit Sigrid Schomberg
- Musik, Getränke, Fingerfood

Organisiert und moderiert wird dieses Event, in gewohnt charmanter Weise, von Buchautor und HNA-Redakteur Michael Meinicke aus Wabern-Uttershausen.

Einlass: 10:00 Uhr
Eintritt: frei
Veranstalter: Literaturkreis Wabern und Gemeinde Wabern
Sonntag, 30.10.2022, 19:30 Uhr

Jördis Tielsch: NEW MORNINGS

Akustik-Pop, Folk und Country

Die Musikstudentin aus Köln besticht durch ihre warme und markante Stimme sowie ihr grandioses Geigenspiel. Mit ihrer bezaubernden und sympathischen Art entführt sie ihre Zuhörer bei ihren Konzerten jedes Mal aufs Neue in eine ganz eigene Welt und nimmt sie mit ihrer Musik mit auf eine "musikalische Wohlfühlreise".

Ihr viertes Studioalbum "New Mornings" erzählt von Aufbruch und Neuanfang. An jedem neuen Tag gilt es das Leben zu leben, die eigenen Träume zu verwirklichen und nicht aufzuschieben.

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 18 Euro
Veranstalter: Gemeinde Wabern

Jördis Tielsch

   

Ticket-Vorverkauf

Dienstag, 01.11.2022, 19:30 Uhr

Michael Steinke: Brause, Sex & Discofox

Comedy und Musik

In seinem neuen Programm "Brause, Sex und Discofox" begibt sich die sprechende Mustertapete auch auf neues Terrain: Wie sehr haben ihn nicht nur Eltern und gesellschaftliche Gegebenheiten, sondern auch die Musik jener Zeit geprägt?

Bewährt gesangsstark, witzig und spontan beschert Deutschlands lustigste Mustertapete einen Abend der Erinnerungen, von denen man gar nicht mehr wusste, dass man sie noch hatte. Früher war eben nicht alles besser, aber alles länger her. Auf den Kreuzfahrtschiffen der Weltmeere zu Hause, an den führenden Comedy-Bühnen dieser Republik gern gesehener Stammgast.

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 18 Euro
Veranstalter: Gemeinde Wabern

Michael Steinke

   

Ticket-Vorverkauf

Donnerstag, 03.11.2022, 19:30 Uhr

Rüdiger Brinkmann & Band: "Kollege Hertz"

Konzert

Lieder über das Leben, ohne Fingerzeig. Über die Liebe, ohne ein Liebeslied. Über Hoffnung, Zuversicht und das Ungewisse

Die Songs handeln von seinen "Erlebnissen", der Beobachtung auf das Leben, unserer Gefühlswelt und dem Umgang damit. Mal schnell, mal langsam, mal laut, mal leise. Mal provozierend, mal versöhnlich ... mit Geschichten, Gedichten zwischen den Songs verpackt zu einer Reise mit Achtsamkeit, Selbstliebe, Hoffnung ... dem Leben eben.

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 18 Euro
Veranstalter: Gemeinde Wabern

Rüdiger Brinkmann & Band

   

Ticket-Vorverkauf

Freitag, 04.11.2022, 19:30 Uhr

Liese-Lotte Lübke: "Und wenn schon ..."

Comedy

Einerseits ist ein Besuch des Kabarettprogramms von Liese-Lotte Lübke ein Abenteuer. Andererseits ist es abenteuerlich, wie mutig und direkt diese Künstlerin mit ihrem wilden Charme ihr Publikum begeistert. So wie sich Liese-Lotte als Gleitschirmpilotin von den höchsten Bergen stürzt, so ist ihr Soloprogramm: aufregend, frech, stürmisch, frei und frisch!

Unerwartet spricht sie gesellschaftliche Tabuthemen an, die unter die Haut gehen und man merkt oft erst später, dass sie das eine oder andere Lied im Grunde genau für uns singt. Ihre selbstgeschriebenen Texte und -komponierten Lieder, zu denen sie sich am Klavier begleitet, sind eine Mischung lebensnaher Themen, die sie mit viel Herz, berührend, ertappend, manchmal mahnend und immer aufrichtig mit ihrem Publikum teilt.

Ein Abend voller Politik des Privaten, voll von frechem Humor und ganz auf der Suche nach der Verantwortung bei uns selbst. Lassen wir uns darauf ein! Und auf die Energie dieser impulsiven Künstlerin. „Selten hat ein so unterhaltsam dargebrachter, tiefgründiger Abend, so nachhaltige Wirkung bei mir hinterlassen“, sagte ein Zuschauer nach einem ihrer Konzerte.

Was immer uns also im Alltag zurückhält, nehmen Sie es an die Hand, gehen Sie trotzdem los und sagen Sie – wie Liese-Lotte – "und wenn schon ..."!

Denn das Leben steckt voller noch unentdeckter Abenteuer ...

Einlass: 18:30 Uhr
Eintritt: 18 Euro
Veranstalter: Gemeinde Wabern

Liese-Lotte Lübke

   

Ticket-Vorverkauf

Samstag, 05.11.2022, 19:00 Uhr

Bitte beachten: Veranstaltungsort ist der Kulturraum im Bahnhof Wabern!


Musikschutzgebiet präsentiert:

Rathmann

Wir sind Rathmann. Songs von Einsamkeit und Zweisamkeit. Geschichten aus Dorfkneipen und Cocktailbars. Getränkt in Flaschenbier und Chardonnay. "Guter Rath" - Die erste voll ausproduzierte Studiosingle der Band pra¨sentiert geschickt ihre Sta¨rken: Bildstarke Lyrik, interessante Gitarrensounds und eine Menge Groove. Produziert haben RATHMANN den Song mit Julian Giese und Jonas Hoppe von der Band Fullax (im letzten Jahr zu hören bei der Kulturwoche!). Der Song ist dunkel; aber tanzbar.

Mal treibend - mal sanft erza¨hlt er von Abbruch, Abschluss und Neuanfang.

Rathmann

Elena Rud

Dieses Jahr veröffentlichte die Band bereits einige neue Singles über das Münchener Label Eskapaden Musik, die unter anderem in den Spotify Editorial Playlisten „Equal GSA“, sowie „Indie Brandneu“ gefeatured wurden. Aktuell sind sie auch Teil der TikTok Kampagne „Avocado on the moon“, für die sie ihre eigene deutsche Version des Titels beigesteuert haben. Aufbauend hierauf sind für den Herbst 22 die ersten Deutschen Veröffentlichungen der Band geplant. In diesem Sommer stehen zudem neben rund 15 Newcomer Festivals auch die ersten Headliner Shows an, so…. Let's be Rud together.

Elena Rud



Einlass: 18:00 Uhr
Eintritt: U18: 10 Euro / Ü18: 15 Euro

Ticket-Vorverkauf

Sonntag, 06.11.2022, 15:00 Uhr

FigurenTheaterKünster: "Oh, wie schön ist PANAMA ..."

Theater für Generationen

Alles ist schön bei Tiger und Bär. Die beiden sind dicke Freunde. Sie fürchten sich vor nichts, weil sie zusammen wunderbar stark sind. Zusammen leben sie in einem kleinen, gemütlichen Haus – mit Schornstein.

Als der Bär eine Kiste mit der Aufschrift "Panama" findet, die soooo gut nach Bananen riecht, wird Panama das Land seiner Träume. Er überzeugt den Tiger mitzukommen. Denn der Bär ist stark wie ein Bär und der Tiger stark wie ein Tiger. Das reicht. Doch die Reise nach ihrem Traumland wird nicht ganz einfach, aber sie schaffen es ... zusammen ...

Einlass: 14:45 Uhr
Eintritt: 5 Euro Erwachsene / 3 Euro Kinder
Veranstalter: Gemeinde Wabern

FigurenTheaterKünster

   

Ticket-Vorverkauf